Softwarelösungen


Intelligente, innovative Produktion

Ende der 1970er Jahre entwickelte KORSCH das PharmaControl® - eine Steuerungstechnologie zur automatischen Regelung des Tablettengewichts basierend auf der Presskraft. Dies war der erste Schritt auf unserem Weg zur vollständigen Maschinenautomatisierung.

PHARMACONTROL®

KORSCH PharmaControl® ermöglicht die präzise Regelung des Tablettengewichts durch Überwachung der Presskräfte jeder Stempelstation und stellt bei Bedarf die Dosierkurve sofort auf den ermittelten Sollwert ein. Die Berechnung des gleitenden Mittelwertes garantiert eine extrem präzise und schnelle Regelcharakteristik und damit einen sehr gleichmäßigen Presskraft-Mittelwert. Das Ergebnis ist eine präzise Tablettengewichtskontrolle, die auf alle KORSCH Produktionsmaschinenmodelle angewendet wird.

PHARMARESEARCH


PharmaResearch ist ein Windows-basiertes Datenerfassungs- und Analysesystem, das die gesamte Palette der KORSCH-Pressen ergänzt. Es erfasst Hochgeschwindigkeitsdaten (Presskräfte und Stempelweg) und analysiert automatisch die Kurvenprofile, um statistische Berichte und Korrelationen der Tablettierparameter bereitzustellen.

Erfahren Sie mehr

Was unsere Experten sagen


"Die KORSCH Füllschuhe mit langer Füllstrecke garantieren eine extrem präzise Füll- und somit Gewichtsgenauigkeit – auch bei maximaler Produktionsleistung."

Reiner Dölle, Innovation Center

Was unsere Experten sagen


"Der struktuierte Aufbau von Hard- und Software bei KORSCH zahlt sich auch bei einer reibungslosen Systemintegration und bestens aufeinander abgestimmten Schnittstellen aus."

Arno Rathmann, Leiter der Automation

Was unsere Experten sagen



"Datensicherheit ist ein zentrales Thema auch bei KORSCH. Wir beraten unsere Kunden intensiv und entwickeln gemeinsam eine individuelle Sicherheitslösung."

Arno Rathmann, Leiter der Automation

PHARMAVIEW®

KORSCH PharmaView® bietet freihändig bedienbare, interaktive Möglichkeiten mit der HoloLens:

  • Holographische Bedienerassistenz
  • Zugriff auf (multi-mediale) Supportfiles  
  • On-Call-Funktion für den KORSCH-Support
  • Erweitertes Training

ERFAHREN SIE MEHR

UPGRADES FÜR IHR STEUERUNGSSYSTEM


Veraltete Software und defekte Hardware bergen vielfältige Sicherheitsrisiken für Ihre Produktion. KORSCH bietet eine Reihe unterschiedicher Steuerungssystem-Upgrades, die Hardware und Software auf den neuesten Stand bringen. So wird der maximale Standard an Zuverlässigkeit und Kompatibilität  garantiert.

NETZWERKINTEGRATION

Eine KORSCH-Tablettenpresse kann selbstverständlich in Ihr IT-Netzwerk eingebunden werden. KORSCH verfügt über umfangreiche Erfahrungen im gesamten Bereich der Netzwerkintegration inklusive zentralisierter Windows-Domänen-Integration, Rezeptverwaltung und Chargendatenspeicherung sowie  Anbindung in SCADA-Systeme und Integration in Data Historian Server.

MES-INTEGRATION

Alle KORSCH Maschinen besitzen eine integrierte Schnittstelle zu MES-Systemen. Darüber hinaus ist die Tablettenpresse in der Lage Fertigungsaufträge entgegenzunehmen und die Beendigung der Charge zurückzumelden. Das MES-System kann den Rezepten und Chargennamen vorgeben. Diese Produktionscharge wird dann automatisch auf der Tablettenpresse gestartet. Nach der Beendigung der Charge sendet die Tablettenpresse die wichtigsten Daten und die freie Verfügbarkeit der Maschine direkt über die Schnittstelle an das MES-System zurück.