Technologielösungen


Kompetenz bei der Anlagenplanung

Als weltweiter Spezialist in der Tablettierungstechnologie unterstützen wir unsere Kunden durch unsere Kompetenz im Bereich Anlagenplanung und Engineering. Vom professionellen Projektmanagement über das Produktionsraumlayout und -design bis hin zur vollständigen Integration der Tablettenpresse mit allen Peripheriegeräten hat KORSCH im Ingenieurbereich die Ressourcen und das Fachwissen, um jedes Ihrer Projekte zum Erfolg zu führen.

 

Projektmanagement

KORSCH greift auf ein erfahrenes Team von Projektmanagern zurück. Jedem Neu- und Gebrauchtmaschinenprojekt wird ein fester Projektmanager zugeteilt, der den Vertrieb bereits in der Angebotsphase unterstützt, Lösungskonzepte und Terminpläne organisiert. Er betreut die Maschine über alle Projektphasen bis zum Site Acceptance Test (SAT) und stellt sicher, dass die Kundenanforderungen richtig umgesetzt werden.

Was unsere Experten sagen


"Wir Projektmanager sind erst dann zufrieden, wenn die Kundenerwartungen erfüllt wurden, der Ressourceneinsatz effizient war und die Maschine termingerecht ausgeliefert wurde."

Sascha Fender, Leiter Projektmanagement

Produktionsraum-Design

Auf Basis unserer jahrelangen Erfahrung und unserem tiefen Technologieverständnis  erstellt unser KORSCH Entwicklungsteam funktionelle Layouts für Ihre Produktionsräume. Diese ermöglichen das optimale Zusammenspiel von Tablettenpresse, Peripheriegeräten, Rotorwechselequipment, Materialbeschickungen sowie Tablettensammelbehältern.

SYSTEMINTEGRATION

In vielen Fällen ist die Tablettenpresse mit einem Entstauber, Metalldetektor, Tablettentester, Materialeinlauf- und Tablettensammelsystem sowie manchmal auch direkt mit einer Verpackungslinie verbunden. Die Anforderungen an die mechanische und steuerungstechnische Integration der einzelnen Komponenten sind daher sehr groß und benötigen einen hohen Grad an Systemverständnis, um den Produktionsfluss optimal auszusteuern.

CONTAINMENT

Containment-Anlagen bedürfen ein Höchstmaß an fortschrittlicher Ingenieurtechnik. Es muss neben der Abstimmung der Produktionsanlagen untereinander und der Integration in das bestehende System auch die Verbindung mit dem Gebäude und seinen allgemeinen Versorgungseinrichtungen bedacht werden. Für diese Fälle bietet KORSCH  individuelle, integrierte Lösungen mit Unterdruckregelung, Staubabsaugungssystem sowie Schnittstellen zur Gebäudeversorgung an, um maximale Sicherheit für Bediener, Produkt und Umwelt zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Produktionslinie

Als Tablettierspezialist bietet KORSCH in Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten integrierte Prozesslinien für die Herstellung von festen oralen Arzneiformen an.

Webseite besuchen