XL 100

kann Alles wie die Großen

XL 100 - F&E Rundlaufpresse


 Die XL 100 verfügt über einen sehr anwenderfreundlichen und robusten mechanischen Aufbau und einen integrierten Schaltschrank. Die autonome Maschine bietet uneingeschränkte Mobilität und ist das ideale Werkzeug für die Produktentwicklung. Die XL 100 bietet optimale Zugänglichkeit zum Pressraum (keine Ecksäulen), einen wechselbaren Rotor für maximale Flexibilität und eine Kombination aus Schnellkupplungen und glatten Oberflächen, die eine schnelle Reinigung und Umrüstung ermöglichen.

F&E
Rundlaufpresse

Scale-Up

F&E Rundlaufpresse

Vollständige Instrumentierung verfügbar

Wechselrotor

Technische & chemische Anwendungen

Für Machbarkeitsstudien oder Kleinchargenproduktion bietet die XL 100 für technische und chemische Anwendungen Sonderoptionen an, wie spezielle Werkzeuge mit patentierten Hochlastprofilköpfen oder Antihaftmittelbestäubung von Matrize und Stempel mit Magnesiumstearat oder Graphit für schwer ausstoßbare Presslingen.  Mittendornwerkzeuge erlauben das Herstellen von Ringen. 

Kleine Produktmengen

Die XL 100 ermöglicht die Durchführung von aussagekräftigen Tests  des Tablettierverhaltens mit Kleinstpulvermengen. Ein Materialtrichter und ein Füllschuh mit reduziertem Volumen sorgen für einen effizienten Betrieb. Die Steuerung ist selbstverständlich auch mit reduzierter Stempelzahl voll funktionsfähig. Auf dem Mischrotor können unterschiedliche Stempelformate (EU B/D) gemeinsam platziert werden, was die Maschine befähigt, mehrere Tablettenformen und -größen in einem Zyklus zu fertigen.

Leistung

Mit einer Vorpresskraft bis 10 kN und einer Hauptpresskraft bis 60 kN erreicht die robuste Rundlaufpresse XL 100 bei einer maximalen Rotorgeschwindigkeit von 120 U/min einen maximalen Tablettenausstoß von 86.400 Tabletten/h. Die Rotordrehzahl von 120 U/min ermöglicht es, aussagekräftige Daten über die Druckhaltezeit und die Füllzeit zu entwickeln und zu analysieren.
 

Instrumentierung

Die XL 100 kann vollständig für die Messung der Vor- und Hauptpresskraft, der Ausstoßkraft und der Tablettenabstreifkraft instrumentiert werden, um die Auswertung und Speicherung von Produktentwicklungsparametern zu ermöglichen.

PharmaResearch

Zusammen mit dem PharmaResearch, einem Windows-basierten Datenerfassungssystem und einem kompletten Instrumentierungspaket ermöglicht die XL 100 die Speicherung, Analyse und den Export von Presskraft- und Ausstoßkraft-Daten.
PharmaResearch unterstützt bei:

  • F&E und Scale-up Phasen
  • Produktion von kleinen Chargen unter Überwachung der Grenzwerte 
  • Tablettierungsprozess mit Unterstützung bei der Fehlersuche 

Erfahren Sie Mehr

Optimale Regelung

Die XL 100 bietet optional ein in die Maschinensteuerung integriertes  Presskraftkontrollsystem PharmaControl ®, das eine automatische Preßkraftregelung und die Aussortierung einzelner Tabletten ermöglicht.

UNEINGESCHRÄNKT MOBIL

  • Sockel aus Edelstahl
  • Feststellrollen
  • Ermöglicht volle Mobilität
  • Nivellierbare Fussplatten im Lieferumfang enthalten

XL 100 Pro

Anstelle eines einfachen Bedienfeldes verfügt die XL 100 Pro über einen Industrie-PC, so wie die KORSCH-Produktionsmaschinen. Dieses ist die Voraussetzung für die Integration der optionalen Software PharmaResearch sowie einer Presskraftregelung, die eine zusätzliche Datenerfassung ermöglicht. Mit einem 15-Zoll-Touchscreen bietet das XL 100 Pro-Steuerungssystem eine grafische und benutzerfreundliche Umgebung. 

Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb

Das einzigartige und patentierte Design der federnden Trägerplattenlagerung verhindert die Übertragung der Prozessschwingungen an das Kopfstück und den Maschinensockel. 
Das Ergebnis ist:

  • Sehr geringe Geräuschemission < 80 dB(A)
  • Keine Vibrationsübertragung auf den Boden des Produktionsraums.
  • Keine Entmischung des Pulvers in der Produktzuführung aufgrund von Maschinenvibrationen.

XL 100 Downloads

Hier können Sie unsere Broschüre downloaden oder sich die technischen Daten ansehen:


VERSION: XL 100 WipCon®

KORSCH bietet eine voll integrierte Lösung für alle Containment-Anwendungen, einschließlich der dazugehörigen Peripheriegeräte und des Ein- und Auslaufs Anschlusses, mit zentraler Unterdruckregelung und Entstaubungsanlage.

Erfahren Sie mehr

Matt Morganelli
Kontakt
KORSCH America Inc.
Matt Morganelli
Vertrieb
South Easton, MA 02375
USA
Scott Ettenhofer
Kontakt
KORSCH America Inc.
Scott Ettenhofer
Customer Care
South Easton, MA 02375
USA
Dan Farrington
Kontakt
KORSCH America Inc.
Dan Farrington
Customer Care
South Easthon, MA 02375
USA