Service-Direktkontakt

 

Bei Fragen sind wir für Sie da:

 

Kontakt Europa, Nahost, Afrika

Telefon: +49-30-43576-300
Telefax: +49-30-43576-310
service@korsch.de

 

Kontakt Amerika

Telefon: +1-800-KORSCH-1
service@korschamerica.com

 

Kontakt Asien

Telefon: +852 69219136
service.asia@korsch.de

Vor-Ort-Service

Von KORSCH-Experten durchgeführt

 

Vom Moment der Anlieferung Ihrer KORSCH-Maschine und während des gesamten Lebenszyklus steht Ihnen unsere Serviceabteilung mit einem umfangreichen Serviceangebot zur Seite, damit Sie eine optimale Maschineneffizienz erreichen. Durchgeführt von KORSCH-Experten bilden Inbetriebnahme, Kalibrierung, Qualifizierung und die Anwenderschulung eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Einbindung der Tablettenpresse in das Produktionsumfeld. Zur Erhaltung einer optimalen Maschinenleistung und –laufzeit bietet KORSCH ein umfangreiches vorbeugendes Wartungsprogramm, jährliche oder halbjährliche Rekalibrierungen sowie weitere Schulungen an. Falls erforderlich, kann für alle KORSCH-Tablettenpressen von Berlin aus eine Fernwartung durch unsere Experten erfolgen. KORSCH hilft Ihnen auch jederzeit gerne bei der Prozessoptimierung, bei der alle Einstellungen einbezogen und optimal miteinander und natürlich auch mit Ihrem Produkt harmonisiert werden.

 

 

Vor-Ort Service

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an folgenden Services:

Qualifizierung und Validierung

KORSCH bietet eine umfangreiche Validierungsdokumentation an. Unser professionelles Dokumentationsteam arbeitet hierzu eng mit der Konstruktion und dem Projektmanagement zusammen, damit das Gesamtpaket (Maschinenspezifikation, Validierungsprotokolle und Maschinendokumentation) in jeder Hinsicht Ihren Projektanforderungen entspricht. Die Validierung wird direkt bei Ihnen vor Ort von unseren Experten durchgeführt, um die Sicherheit und die Funktionalität des Systems zu dokumentieren.

Inbetriebnahme /SAT

KORSCH bietet umfangreiche Inbetriebnahmeleistungen wie Installation, Durchführung der Maschinenqualifizierung und Anwenderschulungen an. Durchgeführt von KORSCH-Experten bildet die Inbetriebnahme zudem eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Einbindung der Tablettenpresse in das Produktionsumfeld.

Kalibrierung

KORSCH bietet komplette Kalibrierungen für alle Messstellen der Tablettenpresse an, inklusive Drehzahl, Stempelposition und Presskräften. Das Kalibrierungsprotokoll dokumentiert die Messgenauigkeiten, eingehaltene Toleranzen und verwendete Messmittel. Die Kalibrierung wird unter Anwendung von zertifizierten und kalibrierten Messmitteln durchgeführt. Nach Abschluss stellt KORSCH formelle Kalibrierungszertifikate zur Verfügung. Es werden jährliche oder halbjährliche Kalibrierungsintervalle empfohlen, damit die Produktionsqualität konstant bleibt.

Anwenderschulung

Ein entscheidender Produktionsfaktor ist der Mensch. Das KORSCH-Schulungsprogramm hilft Ihrem Bedienpersonal, die Tablettenpressen und deren Steuerungssysteme besser zu verstehen, Wartungen durchzuführen und Rezepte zu erstellen. Je nach Wissensstand der Mitarbeiter können komplette oder begleitende Schulungen durchgeführt werden. Für alle Schulungen erhalten Sie entsprechende Zertifikate.

Vorbeugende Wartung

Damit Sie eine optimale Maschinenleistung und –laufzeit erreichen, bietet KORSCH ein umfangreiches vorbeugendes Wartungsprogramm an, das eine genaue Inspektion der mechanischen und Steuerungskomponenten beinhaltet. Ein detailliertes Serviceprotokoll dient der Einschätzung des aktuellen Maschinenzustands. Die proaktive Einführung des regelmäßigen Services dient der Vermeidung von ungeplanten Ausfallzeiten und sorgt für eine langfristige Zuverlässigkeit.

Integrierte Datenanalyse

Durch die in die XM 12 integrierte PharmaResearch® Funktion ist es möglich, alle Daten zu erfassen, die für den F&E-Bereich relevant sind. Der Anwender kann so mit der XM 12 den Produktentwicklungsprozess begleiten und dokumentieren – und das auch bei kleinsten Materialmengen.

Prozessoptimierung

Eine Optimierung ist aus verschiedensten Gründen sinnvoll, insbesondere auch, weil dadurch die Overall-Equipment-Effectiveness (OEE) verbessert wird. Mitunter können selbst kleinste Veränderungen eine große positive Wirkung in Bezug auf die Leistung und Verfügbarkeit haben. Andere Zielsetzungen können die Erhöhung der Tablettenqualität oder die Ertragsmaximierung sein. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung und unsere systematische Vorgehensweise – wir werden unsere Optimierungsmatrix durchführen und Ihnen Empfehlungen bezüglich einer Prozessoptimierung unterbreiten.

Integration von Peripheriegeräten

Veränderte Produkte oder Produktionsbedingungen erfordern manchmal neue Peripheriegeräte wie z.B. Stationen zur Besprühung mit Magnesiumstearat. KORSCH liefert Ihnen die notwendigen Peripheriegeräte und bindet sie in Ihre Produktionslinie ein – damit der neue Prozess genauso reibungslos funktioniert wie der alte.

Netzwerkintegration

Eine KORSCH-Tablettenpresse kann selbstverständlich in Ihr IT-Netzwerk eingebunden werden. KORSCH verfügt über umfangreiche Erfahrungen im gesamten Bereich der Netzwerkintegration.

Fernwartung

Alle KORSCH-Tablettenpressen sind für eine Fernwartung durch KORSCH-Experten konzipiert. Vorteile sind eine schnellere Diagnose und minimale Stillstandszeiten. Eine Fernwartung muss vom Kunden autorisiert und am Kundenstandort ermöglicht werden, um absolute Sicherheit zu garantieren.

Impressum | Rechtliche Hinweise | AGB | Datenschutz | Sitemap