Service-Direktkontakt

 

Bei Fragen sind wir für Sie da:

 

Kontakt Europa, Nahost, Afrika

Telefon: +49-30-43576-300
Telefax: +49-30-43576-310
service@korsch.de

 

Kontakt Amerika

Telefon: +1-800-KORSCH-1
service@korschamerica.com

 

Kontakt Asien

Telefon: +852 69219136
David.Wong@korsch.de

Technischer Kundendienst

 

Leistungssteigerung

 

Damit Ihnen keine neuen Möglichkeiten und Entwicklungen entgehen und Sie allen neuen Anforderungen gewachsen bleiben, empfehlen wir Ihnen unsere Upgrade-Kits. Damit können Sie auch ältere Modelle einfach auf den Stand der Technik bringen. Wir bieten für alle KORSCH-Maschinen Upgrades zur Kapazitätserhöhung an. Mehrschicht-Kits, Magnesiumstearat-Sprühsysteme, zusätzliche Rotoren, schnell wechselbare Teile sowie komplette Steuerungsupgrades sind nur einige der möglichen Optionen. KORSCH kann auch Ihre älteren Maschinen nachrüsten/überholen, um die Leistung zu verbessern und deren Lebensdauer zu verlängern.

 

 

Equipment Rebuilds and Upgrades

Planungsunterstützung

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an folgenden Services:

Maschinenupgrades

Unsere Maschinen zeichnen sich durch ihre lange Haltbarkeit aus. Damit Sie trotzdem von unseren ständigen Weiterentwicklungen profitieren und neue Anforderungen erfüllen können, empfehlen wir Ihnen Upgrade-Kits. Sie können diese Kits auch zur Integration von älteren Maschinen in neueste Produktionslinien verwenden.

Maschinennachrüstung

KORSCH bietet umfangreiche Nachrüstungen an, um Ihre alten KORSCH-Tablettenpressen auf den neuesten Stand zu bringen und deren Lebensdauer zu verlängern. Ein typisches Nachrüstprojekt beinhaltet sowohl eine mechanische als auch eine elektronische Überholung als auch ein komplettes Upgrade des Kontrollsystems. Das Ergebnis: Ihre Maschine ist praktisch wie neu und wird über die nächsten Jahre optimal produzieren – das gewährleisten wir. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um neue Funktionalitäten mit einbauen zu lassen.

Upgrades Steuerungssystem

KORSCH bietet verschiedene Möglichkeiten für ein Upgrade des Steuerungssystems an, damit die aktuellste Hard- und Software verwendet werden kann und ein Maximum an Unterstützung und Zuverlässigkeit gesichert ist. Durch den offenen Aufbau des KORSCH-Systems ist ein vollständig integrierter Systemansatz mit der zentralen Steuerung von System-Login, Rezepturverwaltung und Chargenberichtsspeicherung möglich. Mithilfe eines Standard-OPC-Servers können Prozessparameter an zentrale SCADA- und Historian-Systeme übermittelt werden.

Impressum | Rechtliche Hinweise | AGB | Datenschutz | Sitemap