Download

Produktbroschüre der 
Technischen Rundlaufpresse

TRP 1200

Das neue Flaggschiff im Bereich technische Anwendungen

 

Die TRP 1200 ist eine vollständige Neuentwicklung und ist mit einer Vielzahl von exklusiven und patentierten Merkmalen ausgestattet, darunter einem austauschbaren, segmentierten Wechselrotor, der die Umbauzeit drastisch reduziert. Die TRP 1200 setzt die Tradition der TRP 700/900-Baureihe konsequent fort. Sie eignet sich insbesondere für die Herstellung großer Tablettenformate bei maximaler Presskraft und großen Fülltiefen. Die hohen Ausstoßleistungen können auch für viele Anwendungen jenseits der pharmazeutischen Industrie genutzt werden.

Rollengeführte Presswerkzeuge

Auf der TRP 1200 werden spezielle Presswerkzeuge verwendet. Statt der üblichen Pilzköpfe werden die Stempelschäfte mit seitlichen Kurvenrollen versehen, die die Presswerkzeuge in der Kurvenbahn führen. So werden steilere Übergänge und damit hohe Füllmengen möglich.

Segmentierter Rotor

Der Rotor ist in sechs Einzelsegmente von je 400 Kilogramm aufgeteilt. Die Rotorsegmente können einzeln und ohne großen Aufwand ausgetauscht werden. Die Segmente werden mit Ober- und Unterstempeln ausgebaut, während die Kurven in der Maschine verbleiben. Das ermöglicht einen schnellen Produktwechsel und eine effiziente Reinigung, da nicht der komplette schwere Rotor ausgebaut werden muss.

Maximale Leistung

Mit bis zu 84 Stempeln, drei Pressstationen und einem 1.200 Milimeter-Teilkreis kann die TRP 1200 bis zu 6.300 Presslinge pro Minute herstellen. Die TRP 1200 wurde speziell für die Hochleistungsproduktion entwickelt und ist dafür ausgelegt, mindestens 160 Stunden mit extrem kurzen Wartungszeiten zu produzieren.

Gute Zugänglichkeit

Die TRP 1200 verfügt über vier große Fenster und damit über eine sehr gute Zugänglichkeit auf allen vier Seiten. Außerdem sind Schnellverschlüsse und eine GMP-gerechte Ausführung für pharmazeutische Anwendungen weitere Merkmale. Die vordere und hintere Abdeckung der Druckrollensäulen können zwecks besserem Zugang und leichterer Wartung geöffnet werden.

Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb

Durch das patentierte KORSCH-Konzept der Luftfederlagerung der Trägerplatte werden keinerlei mechanische Schwingungen und Vibrationen (Körperschall) auf das Maschinengehäuse und die Fenster übertragen. Dadurch ist die TRP 1200 auch bei höchster Arbeitsgeschwindigkeit bemerkenswert leise.

Bestmöglicher Verschleiß- und Korrosionsschutz

Die TRP 1200 ist eine besonders leistungsfähige Tablettenpresse für sehr abrasive Substanzen mit vielfältigen Optionen zum Rotormaterial und der  Oberflächenbehandlung. Schäfte mit beidseitiger Rollenführung, Steuerkurven aus Stahl und Ausstoßkurven für hohe Ausstoßkräfte sorgen u.a. für einen optimalen Verschleißschutz.

Touchscreen Bedienung

Das bedienerfreundliche Steuerungssystem bietet: Login mit Passwort, Presskraftregelung, Tabletteneinzelsortierung, Materialrezeptur, Eventlog, Ausstoßprotokoll, Alarm History und Netzwerkanbindung.

Versions:

Impressum | Rechtliche Hinweise | AGB | Datenschutz | Sitemap