Download

XL 800

Produktbroschüre

XL 800

Die Hochleistungs-Doppelrundläufer

 

Die XL 800 ist ein Hochleistungs-Doppelrundläufer für die vollautomatische Großmengenproduktion von bis zu 1 Million Tabletten pro Stunde. Die robuste XL 800 erlaubt die Herstellung von 1-Schicht- und 2-Schicht-Tabletten sowie von Tabletten mit Sonderparametern (große Durchmesser und Fülltiefen). Aufgrund des Wechselrotors können auf der XL 800 sämtliche Tablettengrößen produziert werden. Mit schnellster PharmaControl® 3i Presskraftregelung zur Einhaltung niedrigster Standardabweichungen in den Tablettenparametern ist sie die weltweit leistungsstärkste Pharma-Tablettenpresse für Standardwerkzeuge.

 

Maximale Leistung

Die XL 800 bietet die höchste Produktionskapazität und den größten Rotor ihrer Klasse. Mit einer Vor- und Hauptpresskraft von 100 kN erreicht die robuste Rundlaufpresse XL 800 einen maximalen Tablettenausstoß von 1.000.000 Tabletten pro Stunde bei einer maximalen Geschwindigkeit von 120 U/min.

Hohe Präzision

Die KORSCH Füllschuhe mit langer Füllstrecke garantieren eine extrem präzise Füll- und Gewichtsgenauigkeit bei jeder Produktionsgeschwindigkeit. Zusätzlich verlängert die Druckhalteschiene die Druckhaltezeiten und verbessert die erzielten Tablettenparameter auch für nicht ideale Pulvermischungen.

Mehrschicht und kundenspezifische Lösungen

Das Konzept der XL 800 erlaubt die Herstellung von 1-Schicht- und 2-Schicht-Tabletten sowie von Tabletten mit besonders großen Durchmessern oder Sonderformaten.

Automatisierter Rotorwechsel

Aufgrund des Wechselrotors können auf der XL 800 sämtliche Tablettengrößen produziert werden. Mit Hilfe einer internen Hubvorrichtung wird der komplette Rotor ausgebaut.

Bedienerfreundliche Handhabung

Das Konzept der XL 800 mit einem eckholmfreien Pressraum bietet eine optimale Zugänglichkeit für Bedienung, Reinigung, Formatwechsel und Wartung.  Die optionale Installation der Maschine durch die Wand (TTW - Through-the-Wall-Installation) ergibt signifikante Vorteile, wie zum Beispiel eine Reduzierung der Platzanforderung im GMP-Bereich und einen wartungsfreundlichen Zugang aus dem angrenzenden Technikbereich zu den technischen Komponenten, die in der rückwärtig angeordneten Multifunktionssäule der Maschine untergebracht sind.

Touchscreen Bedienung

Das bedienerfreundliche Steuerungssystem ist 21 CFR Part 11 konform und bietet: Login mit Passwort, Presskraftregelung, Tabletteneinzelsortierung, Materialrezeptur, Eventlog, Ausstoßprotokoll, Alarm History und Netzwerkanbindung.

Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb

Durch das patentierte KORSCH-Konzept der pneumatischen Trägerplattenlagerung werden keinerlei mechanische Schwingungen und Vibrationen (Körperschall) auf das Maschinengehäuse und die Fenster übertragen. Dadurch ist die XL 800 bemerkenswert leise (<80 dB(A)).

Versionen:

Impressum | Rechtliche Hinweise | AGB | Datenschutz | Sitemap