Download

XM 12 Produktbroschüre

XM 12

Kompakte 1-/2-Schicht-Tablettenpresse

 

Die kleine Einschicht- und Zweischicht-Tablettenpresse ist ideal für die Produktentwicklung, klinische Studien und die Herstellung mittlerer Produktionschargen geeignet. Die Zweischicht-Ausführung, der Einschicht-Umrüstsatz und der Wechselrotor ermöglichen eine noch nie da gewesene Flexibilität. Die Steuerungsplattform bietet eine integrierte Presskraftregelung, Einzelsortierung, Musterzug und integrierte Datenerfassung und -auswertung.

Zweischichtausführung

Die Maschine verfügt über 5 kN Anpresskraft für die erste Schicht, 40 kN Vorpresskraft und 80 kN Hauptpresskraft. Der Füllschuh ist automatisch rückfahrbar zur Kontrolle der ersten Schicht mit Aushärtungsoption. Optional ist ein Umbausatz für die Einschichtproduktion erhältlich.

Wechselrotor

Schneller Formatwechsel durch Wechselrotor mit integrierter Rotorentnahmevorrichtung sowie Umrüstmöglichkeit für die Herstellung von 1- und 2-Schichttabletten. Mischrotorbestückung für D-, B- und BB-Presswerkzeuge ist optional erhältlich.

Integrierter Schaltschrank

Das integrierende Design stellt eine vollkommene Schnittstelle für den Gebrauch in der F&E- und Produktionseinstellung dar. Das Steuersystem enthält eine Produktentwicklungs- und eine Klinikproduktionsoption.

Instrumentierung

Folgende Instrumentierungen sind möglich: obere/untere Anpresskraft, obere/untere Vorpresskraft, obere/untere Hauptpresskraft und Ausstoßkraft (Ausstoßschiene).

Integrierte Datenanalyse

Durch die in die XM 12 integrierte PharmaResearch Funktion ist es möglich, alle Daten zu erfassen, die für den F&E-Bereich relevant sind. Der Anwender kann so mit der XM 12 den Produktentwicklungsprozess begleiten und dokumentieren – und das auch bei kleinsten Materialmengen.

Innovatives Füllschuhdesign

Vollständig abgedichteter, geschlossener Füllschuh für eine maximale Produktionsleistung und eine optimale Schichtentrennung. Option eines geringvolumigen Füllschuhflügels zur Produktentwicklung mit minimalen Materialmengen.

Touchscreen Bedienung

Das bedienerfreundliche Steuerungssystem ist 21 CFR Part 11 konform und bietet: Login mit Passwort, Presskraftregelung, Tabletteneinzelsortierung, Materialrezeptur, Eventlog, Ausstoßprotokoll, Alarm History und Netzwerkanbindung.

Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb

Durch das patentierte KORSCH-Konzept der pneumatischen Trägerplattenlagerung werden keinerlei mechanische Schwingungen und Vibrationen (Körperschall) auf das Maschinengehäuse und die Fenster übertragen. Dadurch ist die XM 12 bemerkenswert leise (< 80 dB(A)).



Impressum | Rechtliche Hinweise | AGB | Datenschutz | Sitemap